E-Sport-Team2. Mannschaft1. Mannschaft
Teilen auf Facebook   Instagram   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

FVD überzeugt weitere junge Spieler von seinem Entwicklungskonzept – 3 Neuzugänge im Winter

17. 02. 2021

FVD überzeugt weitere junge Spieler von seinem Entwicklungskonzept – 3 Neuzugänge im Winter

 

Der FV Degerfelden bietet jungen Spielern eine interessante Perspektive beim Übergang in den Aktivbereich und der anschließenden Etablierung. Eine familiäre Atmosphäre, Vertrauen in die jungen Spieler und Zielsetzungen, die nicht auf den schnellen, kurzfristigen sowie oft nur temporären Erfolg abstellen, sondern auf nachhaltiges Wirken und Entwicklung ausgerichtet sind, sollen jungen Spielern optimale Bedingungen bieten sich weiter zu entwickeln.

 

Mit Max Blum vom FC Steinen-Höllstein sowie Nick Schelker und Daniel Fink von der SG Grenzach-Wyhlen konnte der FVD hier bereits 3 junge Spieler, die bis zum Sommer 2020 bei den Junioren gespielt haben, überzeugen. Nick Schelker und Daniel Fink sind bereits im letzten Herbst dazugestoßen und Max Blum hat sich in der Winterpause für einen Wechsel zum FVD entschieden. Alle drei sind ab sofort für den FVD spielberechtigt.

 

Bis zum möglichen Re-Start halten sich die Spieler aktuell mittels individuellen Trainings fit. Dafür wurden für die Spielern eigens Trainingspläne entwickelt und die Intensität der regelmäßigen Laufeinheiten werden durch die Trainer gesteuert und überwacht. Ziel ist es, hier eine gewisse Grundfitness während des ruhenden Spielbetriebs zu erhalten.

 

Nick Schelker

 

Daniel Fink

 

Max Blum

 

Bild zur Meldung: FV Degerfelden e.V.