1. Mannschaft2. MannschaftE-Sport-Team
Teilen auf Facebook   Instagram   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

FVD eSport-Team muß sich erst in der 4. Runde knapp geschlagen geben

20. 12. 2020

Am 2. Tag des DFB-ePokal musste sich das Team in der 4. von 6 Runden leider gegen den SV Nord München-Lerchenau geschlagen geben. 

 

Nach den 3 Siegen vom Vortag war man gespannt, wie es am 2. Tag läuft. Leider musste sich Marcel gleich zu Beginn im Auftaktspiel mit 0:4 geschlagen geben. Im Anschluß konnte Mölli sein Spiel mit 2:1 gewinnen. Somit kam es zum entscheidenden 3. Spiel. Dominik versuchte alles, jedoch musste er sich letztendlich mit 0:3 geschlagen geben. Gratualtion an den Gegner.

 

Wir sind stolz auf unsere 3 Jungs. Marcel, Mölli und Dominik haben ein tolles Turnier gespielt und den FVD super in diesem Wettbewerb vertreten. Für die erste Turnierteilnahme und ohne Wissen über die Stärken der Gegner war das Erreichen der 4. Runde, d.h. unter den letzten 32 von über 200 gestarteten Teams zu sein, eine tolle Leistung. Gratulation an die Jungs.

 

Link zum Qualifier Süd PS4

 

Link zum Live-Stream von Mölli auf Facebook

 

 

 

Bild zur Meldung: DFB ePokal