2. Mannschaft1. MannschaftE-Sport-Team
Teilen auf Facebook   Instagram   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

FVD geht mit neuem Trainergespann in die kommende Saison 2021/2022

07. 03. 2021

Nach 5 erfolgreichen Jahren als Spielertrainer beim FVD in der Kreisliga A gibt Patrick Streule sein Traineramt zum Saisonende berufsbedingt ab.


Um den eingeschlagenen Weg mit jungen Spielern konsequent weiter zu gehen, wurde seitens des FVD ein Trainer mit entsprechender Erfahrung gesucht. Fündig wurde die sportliche Leitung dabei in der Person von Leo Petretta, der bisher u.a. die A-Junioren des SV Nollingen im Jahr 2017 zum Double (Meisterschaft/Pokal) im Bezirk führte. Unter seiner Ägide reiften seinerzeit viele junge Spieler, die danach im Aktivbereich auch höherklassig spielen / spielten. Unterstützt wird er von Enzo Sica, der derzeit die U15 des FC Möhlin in der Junioren C Promotion erfolgreich coacht.


Zudem freuen sich die Verantwortlichen, dass der Vertrag mit Torwarttrainer Dirk Keller um ein weiteres Jahr verlängert werden konnte, so dass die Trainingsarbeit mit den jungen Goalies konsequent weitergeführt wird.


Dem Verein ist es wichtig, mit den Trainern auch zukünftig jungen Spielern die Möglichkeit zu geben, sich im Bereich der Aktiven zu entwickeln, auch wenn es dabei eventuelle temporäre Rückschläge gibt. Ziel ist es mit diesem Konzept die Perspektive zu schaffen, dass auf lange Sicht im Bezirk höherklassig gespielt werden kann.

 

Bild zur Meldung: Enzo Sica und Leo Petretta