E-Sport-Team1. Mannschaft2. Mannschaft
Link verschicken   Drucken
 

Spielberichte A-Jugend

23. 10. 2019

Die ersten drei Spiele sind nun gespielt. Nach dem Auftaktsieg gegen Bad Bellingen konnten wir auch die beiden Heimspiele gegen Binzen mit 4-3 und gegen Grenzach mit 3-2 gewinnen. In beiden Spielen fehlte uns auch weiterhin die Abgeklärtheit vor dem gegnerischen Tor. Es gelingt uns immer wieder zahlreiche Chancen herauszuspielen, die aber dann nicht genutzt werden. So kommen unsere Gegner auch immer wieder zu Toren, die das Ergebnis knapp werden lassen.

 

Im Pokal gegen die SG Dinkelberg trafen wir auf einen Gegner, der in den ersten Saisonspielen im Schnitt 8 Tore geschossen hat. Es entwickelte sich ein Spiel, in dem beide Mannschaften konzentriert aber offensiv zu Werke gingen. Es gab Chancen auf beiden Seiten, die aber in der ersten Halbzeit zu keinem Tor führten. Dies änderte sich Mitte der zweiten Spielhälfte, in der wir nach einer Ecke in Führung gingen. Die SG Dinkelberg versuchte nun alles, um auszugleichen. Dies eröffnete uns aber einige Konterchancen, von denen wir letztendlich eine nutzen konnten und so das Spiel gewannen.

Das Punktspiel eine Woche später gegen die SG Dinkelberg verlief völlig anders. Es war geprägt von Fehlern beider Abwehrreihen. Für die Zuschauer war es jedoch spannend und unterhaltsam. Wir gerieten früh in Rückstand, glichen aus, um sofort wieder in Rückstand zu geraten, glichen erneut aus und gerieten wieder in Rückstand. Nach der Halbzeitpause erhöhten wir den Druck, konnten ausgleichen und sogar in Führung gehen. Diesen wiederrum glich die SG Dinkelberg aus und somit trennten wir uns letztendlich gerecht mit 4-4.

 

Eingesetzte Spieler und Torschützen: Jonas Mandel, Max Oppermann, Leon Lauber, Silas Moritz, Marvin Schulz, Antonio Di Paquale, Sebastien Franz (1), Timo Zepf (1), Marcel Köberlin, Sven Laurisch, Hannes Wolf (4), Samuel Ostariz, Jonas Steiner (1), Yannik Meier (3), Kevin Risch (2), Loris Addario, Mark Rietschle, Kevin La Riccia

 

In der zweiten Runde des Pokals trafen wir auf die A- Jugend des FSV Rheinfelden. In diesem Spiel waren unsere Jungs von der ersten Minute an voll konzentriert. Wir ließen dem Gegner keinen Raum und setzten sie ständig unter Druck. So fielen dann bis zur Halbzeit 3 Tore. Auch nach der Halbzeit das gleiche Bild: Wir ließen den Ball und Gegner laufen und erspielten uns immer wieder gute Chancen, von denen wir noch drei nutzten und somit hochverdient mit einem 6-0 als Sieger vom Platz gingen.

 

Eingesetzte Spieler und Torschützen: Nick Haberer, Loris Addario, Julian Risch, Marvin Schulz, Mark Rietschle, Antonio Di Pasquale, Leon Lauber, Kevin Risch, Timo Zepf (3), Marcel Köberlin (3),

Max Oppermann, Hannes Wolf, Kevin La Riccia, Yannik Meier, Sebastian Franz