E-Sport-TeamMannschaftsvorstellung Saison 22/23AH-Team
Teilen auf Facebook   Instagram   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Bericht zur Generalversammlung vom 14. Januar 2023

22. 01. 2023

Am Samstag, den 14. Januar 2023, fand die 37. Generalversammlung des Fußballverein Degerfelden e.V. im Gasthaus Engel in Degerfelden statt. Auf der Tagesordnung standen Berichte, Ehrungen, eine Satzungsänderung und Neuwahlen.

 

Sportlich musste der Verein im letzten Sommer den Abstieg der 1. Mannschaft nach 7 Jahren aus der Kreisliga A in die B-Klasse verkraften. Die 2. Mannschaft spielt weiterhin in der C-Klasse. Die Alten Herren treffen sich 1mal wöchentlich zum Training und nehmen regelmäßig an Turnieren teil. In der Jugend trägt die gemeinsame Arbeit mit den Nachbarvereinen Herten und Nollingen im zusammen im Jahr 2020 gegründeten JFV Region Rheinfelden früchte. Die über 19 Teams mit 380 Mitgliedern und über 40 Trainern und Betreuern feierten bereits erste Meisterschaften und Aufstiege. Im Bereich E-Sport konnte das bestehende Team aus FIFA-Einzelsportlern um 11er-Teams erweitert werden. Diese spielen mehrmals wöchentlich im Liga-Betrieb gegen andere Vereine. Gegner sind unter anderem Teams mit klangvollen Namen wie 1860 München, Wehen-Wiesbaden oder Preußen Münster.

 

Nach 2 Jahren Corona-Pause konnte 2022 wieder ein AH-Turnier durchgeführt werden. Für das traditionelle Grümpelturnier meldeten sich leider zu wenige Mannschaften an. Die Metzgete wurde in 2022 nochmals „to go“ durchgeführt.

 

Mit einer Satzungsänderung wurde die Vorstandsstruktur fit für die Zukunft gemacht. Für die fünf einzelnen Aufgabenbereiche Finanzen+Verwaltung, Infrastruktur+Organisation, Sport Aktive, Sport Jugend und Kommunikation+Medien gibt es nun jeweils ein Vorstandsamt.

 

Bild zur Meldung: Vorstand FVD, Foto privat